• Home
  • Fussball
  • Senioren
  • Berichte SENIOREN
  • Spitzenspiel in Eltville - SGO reist zum Aufsteiger in den Rheingau!

SG Oberliederbach - Aktuelles & Berichte

Nachrichten, Meldungen und Berichte von der SG Oberliederbach
Schriftgröße: +
3 minutes reading time (538 words)

SGO erkämpft sich Punkt in Schwanheim

SGO erkämpft sich Punkt in Schwanheim

Ob das 0:0 bei Germania Schwanheim der SGO am Ende im Kampf um den Klassenerhalt helfen wird, weiß in Liederbach keiner so recht.

Der starke kämpferische Auftritt der Mannschaft lässt aber zumindest die Hoffnung zu, dass man sich auch in den kommenden Wochen mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg zur Wehr setzen wird. Insgesamt gab es auf beiden Seiten wenige Torszenen, wobei der Gastgeber dem einen Treffer doch insgesamt etwas näher war.

Das Spiel begann mit einem zaghaften Schuss von Schwanheims Eyuep, der Lechner vor keine Probleme stellte. Es dauerte bis zur 20. Minute ehe Gadziev per Kopfball die nächste Schwanheimer Gelegenheit hatte. Der Ball ging jedoch deutlich über das Tor. Kurze Zeit später wurschtelte sich Uth in den Liederbacher Strafraum, doch sein Schuss aus 14m ging am langen Pfosten vorbei. In der 23. Minute reklamierte dann die SGO einen Strafstoß, als Danny Koch den Ball mit der Brust mitnahm und eventuell von Gegenspieler Mbenoun am Oberkörper getroffen wurde. Der Pfiff blieb jedoch aus. In der 42. Minute dann die vielleicht beste Gelegenheit vor der Pause, als Eyuep stark zu Uth durchsteckte, doch dieser am glänzend reagierenden Lechner scheiterte. Pech für die SGO, dass sich in dieser Szene auch noch Eckhard Weller verletzte, der anschließend ausgetauscht werden musste.

Nach dem Seitenwechsel dann die beste Gelegenheit für die SGO, einen Treffer zu erzielen. Ein weiter Ball von Özdemir landete auf dem Kopf von Nils Pitas, der den Ball zurück in die Mitte brachte, wo sich zwei Schwanheimer Verteidiger gegenseitig behinderten. Johannes Drescher kam aus dem Hinterhalt angelaufen, letztlich auch zum Schuss, doch dieser wurde von einem Abwehrspieler von der Linie geschlagen. Drescher reklamierte noch dazu, unfair behindert worden zu sein, doch abermals erkannte der Schiedsrichter auf Weiterspielen. Drei Minuten später zeichnete sich Torwart Begher für die Gastgeber das erste Mal aus. Einen Freistoß von Alper Özdemir hielt er im linken unteren Eck sicher fest. Wiederum zwei Minuten später schoss erneut Özdemir auf das Tor, verfehlte es jedoch deutlich.

In der 59. Minute hätte dann Uth für die Germanen treffen müssen, doch sein Schuss aus etwa 5m streifte nur den linken Außenpfosten. Torwart Lechner wäre hier wohl chancenlos gewesen. In der Folgezeit tat sich lange nichts vor beiden Toren. Erst eine Viertelstunden vor Schluss spielte sich Baltes per Doppelpass mit Eyuep in den Liederbacher Strafraum, doch sein Schuss im Fallen ging knapp links vorbei. Die SGO-Akteure regten sich in dieser Situation etwas darüber auf, weil die Schwanheimer den Ball nicht ins Aus spielten, da ein Liederbacher Verteidiger verletzt im Strafraum lag. Aber eigentlich hätte die SGO den Ball vorher bereits ins Aus befördern können, so dass man dem Gegner in dieser Szene keinerlei Vorwürfe machen konnte. Den letzten Torschuss der Partie gab Maingad für die Gastgeber ab, doch auch dieser fand sein Ziel nicht. Der Liederbacher Punktgewinn wurde am Ende leider noch durch die vermeidbare Gelb-Rote Karte für Nils Pitas getrübt. Er musste letztlich aus taktischen Gründen den finalen Angriffsversuch der Germania durch ein Foul unterbinden.

Am Ende stand für die SGO ein erkämpfter Punkt, der zumindest wieder Hoffnung auf etwas bessere Zeiten gibt.


Aufstellung SGO:

Lechner - Klingenberger, Weller (46. Özdemir), Drescher - Blum, Jörß (34. Günther), Pitas, Trumpp - Möhn (82. Wilson), D. Koch, Janke.

Tore: Fehlanzeige.

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte Pitas (SGO, 90.+2).

Tobias Merz

(Sportliche Leitung)

0
Beide SGO-Seniorenmannschaften treffen am Sonntag ...
SGO reist am Sonntag zu Germania Schwanheim

 

Die SGO dankt ihren treuen SPONSOREN

 

Ambiente Reisebüro
Autohaus Göthling
Autohaus Hornbacher
Autohaus Wolf
Bachert Achim Installateur
Berger Werner Elektro
CSC Cleaning Service Charaf
Dachdecker Grabitsch
Emert GmbH
Eyrich & Rink
Jürgen Fay Gmbh
Garten- und Landschaftbau Schell & Wittfeld
Getränke Geiger
GL Verleih - Arbeitsbühnen
Heidenreich
Outfitter
Radsport Kriegelstein
RUF Kfz-Service
Schreibwaren Sulikowski
Strahlentherapie Main-Taunus
TaunusSparkasse
UEBERVART
Waldhotel Bad Soden
WBS Vereinte Versicherungsmakler

 

Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Datenpakete)
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert werden.