• Home
  • Fussball
  • Senioren
  • Berichte SENIOREN
  • SGO II verpasst möglichen Punktgewinn bei 2:3-Niederlage in Bremthal

SG Oberliederbach - Aktuelles & Berichte

Nachrichten, Meldungen und Berichte von der SG Oberliederbach
Schriftgröße: +
1 minute reading time (280 words)

"Zwoode" problemlos gegen Wildsachsen - 6:1!

"Zwoode" problemlos gegen Wildsachsen - 6:1!

Vor allen Dingen dank eines gut aufgelegten Steffen Janke hat die 2. Mannschaft der SG Oberliederbach gegen den Absteiger SG Wildsachsen einen deutlichen 6:1-Sieg einfahren können.

Es war kein Spiel auf sonderlich hohem Niveau, was durchaus auch der Tatsache geschuldet war, dass es einfach um nichts mehr ging. Dennoch gab es das ein oder andere schöne Tor zu beobachten. Die SGO brauchte in der 1. Halbzeit lange, bis sie etwas Zählbares für sich verbuchen konnte. Benny Hahn ging auf die Grundlinie und bediente den früh eingewechselten Hyung Sub Lee, der aus kurzer Distanz einschob.

Nach dem Seitenwechsel spielten Steffen Janke und Paolo Iannotta einen feinen Doppelpass, den Janke mit einem überlegten Schuss in die rechte Ecke zum 2:0 abschloss. Kurz darauf scheiterte er nochmals mit einem wuchtigen Schuss an der Latte. Spätestens mit dem 3:0 durch Benny Hahn nach Janke-Vorarbeit in der 71. Minute war das Spiel entschieden. Janke erzielte dann mit seinem schwächeren rechten Fuß sogar das 4:0 und bereitete auch das 5:0 durch den A-Jugendlichen Jan Janzen vor. Das letzte Liederbacher Tor erzielte Steffen Janke wiederum selbst, diesmal mit dem Kopf auf Vorlage von Janzen. Die Wildsächser erzielten durch Lukasch kurz vor dem Ende noch den Ehrentreffer.

Auf Seiten der SGO kam es zehn Minuten vor dem Ende zum Kreisoberliga-Debüt des eigentlichen Spielausschuss-Mitgliedes René Sulikowski, welches von den anwesenden Zuschauern bejubelt wurde. Mit dem 6:1-Sieg bleibt das Saisonziel von 50 Punkten zumindest noch theoretisch im Bereich des Möglichen.

Aufstellung SGO II:

Zimmer - Le, Ruhland (16. Lee), Lutz, Pavlenko - Janzen - Endres, Janke, Iannotta - Nollau, Hahn (81. Sulikowski).

Tore: 1:0 Lee (33.), 2:0 Janke (47.), 3:0 Hahn (71.), 4:0 Janke (79.), 5:0 Janzen (80.), 6:0 Janke (85.), 6:1 Lukasch (88.).

Tobias Merz

(Sportliche Leitung)

0
SGO verliert auch gegen den FC Waldbrunn - das 0:1...
SGO-Sportpark-Journal vom 13.05.2018

 

Die SGO dankt ihren treuen SPONSOREN

 

Ambiente Reisebüro
Autohaus Göthling
Autohaus Hornbacher
Autohaus Wolf
Bachert Achim Installateur
Berger Werner Elektro
CSC Cleaning Service Charaf
Dachdecker Grabitsch
Emert GmbH
Eyrich & Rink
Jürgen Fay Gmbh
Garten- und Landschaftbau Schell & Wittfeld
Getränke Geiger
GL Verleih - Arbeitsbühnen
Heidenreich
Outfitter
Radsport Kriegelstein
RUF Kfz-Service
Schreibwaren Sulikowski
Strahlentherapie Main-Taunus
TaunusSparkasse
UEBERVART
Waldhotel Bad Soden
WBS Vereinte Versicherungsmakler

 

Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Datenpakete)
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert werden.