SG Oberliederbach - Aktuelles & Berichte

Nachrichten, Meldungen und Berichte von der SG Oberliederbach
Schriftgröße: +
2 minutes reading time (498 words)

Von Bäumen, die nicht in den Himmel wachsen... - verdiente SGO-Niederlage in Hornau!

Von Bäumen, die nicht in den Himmel wachsen... - verdiente SGO-Niederlage in Hornau!

Im Nachholspiel des 1. Spieltages der Gruppenliga Wiesbaden unterlag die gut in die Saison gestartete SG Oberliederbach etwas überraschend mit 0:2 bei Aufsteiger TuS Hornau.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Schlierbach, der auf Niklas Wagner und Aaron Schlotterer verzichten musste, zeigte sich zu Beginn der Partie häufiger im Ballbesitz und durchaus gewillt, den nächsten Dreier einzufahren. Eine sehr gute Mögloichkeit zur Führung bot sich Florian Jörß, der eine Vorlage seines Bruders Oliver Jörß aus 16m allerdings nicht nutzen konnte und rechts verzog. Die Hornauer versuchten die SGOler durch aggressive Zweikampfführung und frühes Stören bei der Ballannahme zu Fehlern zu zwingen, was in der 11. Minute auch gelang. Auf der rechten Abwehrseite wurde ein Ball nicht entscheidend geklärt und landete bei Brinnel. Dieser spielte einen Pass in den Strafraum, wo sich Burnett stark gegen Max Walentowitz durchsetzte und aus 8m an Torsten Lechner vorbei ins Tor spitzelte. Der frühe Rückstand mit dem ersten Schuss aufs Tor verunsicherte die SGO merklich. Es kamen kaum gescheite Spielzüge zustande, so dass die wacker kämpfenden Hornauer leichtes Spiel hatten. In der 25. Minute hätten die Gastgeber beinahe auf 2:0 erhöht, als Altanhuyug einen Pass an den Fünfmeterraum zu Brinnel spielte, dieser aber jedoch knapp nicht mehr an den Ball kam. In der 35. Minute dann die größte Chance zum Ausgleich. Einen Eckball von Florian Müller köpfte Florian Jörß aus 7m auf das lange Eck, doch Feist im Hornauer Tor reagierte prächtig. In der 39. Spielminute fiel dann bereits die Vorentscheidung. Nick Schlotterer spitzelte vor dem eigenen Strafraum deutlich den Ball vor seinem Gegenspieler weg, der dann über das Bein des Liederbacher Offensivspielers fiel. Der Schiedsrichter entschied zum Leidwesen der SGO auf Freistoß, den Burnett aus 18m flach ins linke Eck setzte. Zur Pause lag man ohne viel zugelassen zu haben also mit zwei Treffern hinten.

In der zweiten Halbzeit erwarteten die Liederbacher Fans dann noch einmal ein Aufbäumen, doch auch die Wechsel konnten nicht dazu beitragen, dass mehr Linie in das fahrige Spiel kam. Einzig eine Einzelleistung von Oliver Jörß sorgte noch einmal für ein Raunen auf den Rängen, als sein Schuss aus 23m knapp am linken Winkel vorbeistrich. Auch ein Schuss von Max Walentowitz in der 75. Minute war zu schwach, um Torhüter Feist in Gefahr zu bringen. Die Gastgeber verlegten sich im Prinzip nur noch darauf, die Angriffsbemühungen der SGO im Keime zu ersticken, was ihnen prächtig gelang. Burnett hatte dann noch einmal eine Freistoßchance, die er jedoch ungenutzt ließ. Am Ende blieb es bei einem verdienten Hornauer Sieg, weil die Mannschaft von Trainer Michael Drogi ganz einfach zweimal genetzt hatte. Auf Liederbacher Seite herrscht nun die Erkenntnis, dass nach einem guten Saisonstart die Bäume noch lange nicht in den Himmel wachsen. Am Sonntag hat die Mannschaft die Chance, gegen den FSV Hellas Schierstein wieder ein besseres Bild abzugeben.

Aufstellung SGO:

Lechner - Walentowitz, Klingenberger, Drescher, Wascheck (85. Ghebrezghi) - Geulen (46. Moradi) - Fischer, O. Jörß, Müller, N. Schlotterer (63. D. Koch) - F. Jörß.

Tore: 1:0 und 2:0 Burnett (11. und 40.).

Tobias Merz

(Sportliche Leitung)

0
SGO-Sportpark-Journal vom 12.08.2018
SGO am Donnerstag im Nachholspiel bei der TuS Horn...

 

Die SGO dankt ihren treuen SPONSOREN

 

Ambiente Reisebüro
Autohaus Göthling
Autohaus Hornbacher
Autohaus Wolf
Bachert Achim Installateur
Berger Werner Elektro
CSC Cleaning Service Charaf
Dachdecker Grabitsch
Emert GmbH
Eyrich & Rink
Jürgen Fay Gmbh
Garten- und Landschaftbau Schell & Wittfeld
Getränke Geiger
GL Verleih - Arbeitsbühnen
Heidenreich
Outfitter
Radsport Kriegelstein
RUF Kfz-Service
Schreibwaren Sulikowski
Strahlentherapie Main-Taunus
TaunusSparkasse
UEBERVART
Waldhotel Bad Soden
WBS Vereinte Versicherungsmakler

 

Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Datenpakete)
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert werden.