• Home
  • Fussball
  • Senioren
  • Berichte SENIOREN
  • Beide SGO-Seniorenmannschaften treffen am Sonntag auf den SV Zeilsheim!

SG Oberliederbach - Aktuelles & Berichte

Nachrichten, Meldungen und Berichte von der SG Oberliederbach
Schriftgröße: +
3 minutes reading time (511 words)

Moradi und Walentowitz drehen Pokalpartie gegen Hoechst - jetzt wartet der FC Eddersheim!

Moradi und Walentowitz drehen Pokalpartie gegen Hoechst - jetzt wartet der FC Eddersheim!

In der 2. Runde des Kreispokals konnte die SG Oberliederbach den Ligakonkurrenten SG 01 Hoechst erneut mit 2:1 bezwingen.

Trainer Thomas Schlierbach nahm in der Begegnung einige Aufstellungswechsel vor. So fehlten aus der Startaufstellung aus Eltville vom Wochenende mit Lechner, Drescher, Ghebrezghi, A. Schlotterer, N. Schlotterer, Walentowitz und Wagner sieben Mann, von denen dann aber drei im Laufe des Spieles noch eingewechselt wurden. Auch die SG 01 Hoechst verzichtete zunächst auf Torwart Fuhrmann, Silveira Aires und Adrien Antinac.

Praktisch mit der ersten guten Chance gingen die Gäste dann auch in Führung. Mit Nils Pitas wurde ein Ex-SGOler in die Gasse geschickt. Er umkurvte Ronny Zimmer und schob den Ball zum 0:1 aus Liederbacher Sicht ein. Dann tat sich lange Zeit nichts vor beiden Toren. In der 34. Minute kam Christian Wascheck auf der linken Seite aus 10m zum Schuss. Torwart Alibasic parierte den Ball stark per Fußabwehr, und am langen Pfosten war Soroush Moradi zu überrascht, so dass er den Ball aus 4m nur noch gegen den Außenpfosten setzten konnte. Die letzte Torszene vor dem Seitenwechsel hatte dann Burakcin für den Gast. Sein abgefälschter Freistoß stellte Keeper Zimmer vor einige Probleme, so dass dieser nur zur Ecke abwehren konnte.

Nach dem Seitenwechsel gelang der SGO direkt der Ausgleich. Christian Wascheck spielte einen weiten Flankenball in Richtung langem Pfosten. Soroush Moradi tauchte zwischen zwei Gegenspielern auf, hielt seinen Fuß hin und schoss aus 5m souverän volley ein. Eine ganz starke Aktion des Liederbacher Youngsters. In den Folgeminuten hätten auf beiden Seiten Treffer fallen können. Pascal Fischer traf vor dem Tor den Ball nicht richtig, und auf der Gegenseite klärte Andreas Klingenberger in höchster Not vor dem einschussbereiten Pitas. In der 59. Minute dann eine weitere dicke Chance für die SGO, als EX-SGOler Weller einen weiten Ball etwas unterschätzte und somit Pascal Fischer alleine auf das Tor zulaufen konnte. Er verzog aus 13m rechter Position aber. Dann zeichnete sich Alibasic bei einem Freistoß von Florian Müller und einem Fernschuss des eingewechselten Niklas Wagner aus. Zwischendurch hatte auch Douh für die Gäste eine Schusschance, verzog aber recht kläglich. In der 78. Minute schoss der eingewechselte Maximilian Walentowitz nach ganz starkem Pass von Christian Wascheck quer durch den Hoechster Strafraum quasi mit seinem ersten Ballkontakt das 2:1 für die SGO. Am langen Pfosten war er den entscheidenden Schritt schneller am Ball als zwei Hoechster Abwehrspieler. Die Hoechster, die insgesamt einen etwas müderen Eindruck machten, versuchten sich mit Bianco aus der Distanz, doch Ronny Zimmer wehrte den Schuss stark zur Ecke. Die letzten beiden Schüsse verbuchten Ramires für Hoechst (weit über das Tor) und Florian Müller für die SGO mit einem weiteren Freistoß. Alibasic wehrte den Aufsetzer zur Ecke ab.

Am Ende siegte die SGO nach überzeugender kämpferischer Leistung in der zweiten Hälfte verdient mit 2:1 und zieht somit in das Achtelfinale ein. Gegner ist dort Hessenligist FC Eddersheim. Die Partie findet voraussichtlich im Oktober statt.

Aufstellung SGO:

Zimmer - Pfuhz, O. Jörß, Klingenberger, Wascheck - Müller - Moradi (73. Walentowitz), Fischer (83. N. Schlotterer), Geulen, Abdi (70. Wagner) - Wilson.

Tore: 0:1 Pitas (8.), 1:1 Moradi (48.), 2:1 Walentowitz (78.)

Tobias Merz

(Sportliche Leitung)

0
Heimspielwochenende der SGO mit den Gästen aus Bre...
2. Runde des Kreispokals am Dienstag Abend unter F...

 

Die SGO dankt ihren treuen SPONSOREN

 

Ambiente Reisebüro
Autohaus Göthling
Autohaus Hornbacher
Autohaus Wolf
Bachert Achim Installateur
Berger Werner Elektro
CSC Cleaning Service Charaf
Dachdecker Grabitsch
Emert GmbH
Eyrich & Rink
Jürgen Fay Gmbh
Garten- und Landschaftbau Schell & Wittfeld
Getränke Geiger
GL Verleih - Arbeitsbühnen
Heidenreich
Outfitter
Radsport Kriegelstein
RUF Kfz-Service
Schreibwaren Sulikowski
Strahlentherapie Main-Taunus
TaunusSparkasse
UEBERVART
Waldhotel Bad Soden
WBS Vereinte Versicherungsmakler

 

Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Datenpakete)
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert werden.