SG Oberliederbach - Aktuelles & Berichte

Nachrichten, Meldungen und Berichte von der SG Oberliederbach
Schriftgröße: +
2 minutes reading time (337 words)

Auch das letzte Spiel der "Zwooden" vor dem Winter endet mit einer bitteren Niederlage

Auch das letzte Spiel der "Zwooden" vor dem Winter endet mit einer bitteren Niederlage

Im letzten Spiel vor der Winterpause unterlag die 2. Mannschaft der SG Oberliederbach bei der SG/DJK Hattersheim knapp mit 1:2.

Besonders bitter war die Tatsache, dass die Gastgeber in dieser Partie keineswegs die bessere Elf waren. In der ersten Halbzeit waren Torchancen auf beiden Seiten Mangelware. In der 49. Minute hätte die SGO in Führung gehen müssen. Kai Brandenburger schoss einen Freistoß aus 25m auf das Tor. Der Torwart konnte den Ball nur abklatschen, doch Raimundo Mendes gelang es bei zwei Nachschusschancen nicht, den Ball im Tor unterzubringen. Auf der Gegenseite hatte Al Hassan in der 61. Minute die Führung auf dem Fuß gehabt, jedoch war sein Versuch mit der Hacke zu schwach. In der 67. Minute wiederum zögerte Janik Lutz nach einer Vorlage von Juri Pavlenko bei seinem Abschluss zu lange, so dass dieser abgeblockt werden konnte. Besser machte er es nach einer weiten Vorlage von Kai Brandenburger, als er den Ball am herausstürzenden Torwart vorbei ins Netz einschoss. Wer jetzt dachte, dass die "Zwoode" nun Sicherheit erlangen würde, sah sich getäuscht. In der 71. Minute foulte Raimundo Mendes einen Hattersheimer Angreifer im Strafraum. Den fälligen Strafstoß setzte Atlija aber neben den linken Pfosten. Nur eine Minute später erzielte Bentaayate aus 16m leicht abgefälscht aber dann doch den Ausgleich für die Gastgeber. Und weil es noch nicht ausreichte, fing sich die Mannschaft von Trainer Florian Fischer kurz danach direkt den nächsten Treffer ein. Atlija traf nach Vorarbeit von Bentaayate ins lange Eck. Die SGO hätte bis zum Spielende zweimal noch beinahe ausgeglichen. Andreas Klingenberger köpfte eine Brandenburger-Ecke aus 6m über den Querbalken, und der Hattersheimer Torwart hielt einen Flachschuss des eingewechselten Jonas Schröder ins rechte Eck stark. Auch die kurze Überzahl nach einer Gelb-Roten-Karte gegen den Hattersheimer Al Hassan konnte am Ende nicht mehr zum Punktgewinn beitragen.

Aufstellung SGO II:

Zimmer - Pfuhz, Hofmann, Klingenberger, Le - Moradi, Mendes, Puhalo, Brandenburger, Pavlenko - Lutz.

Eingewechselt: Neumann, Schröder.

Tore: 0:1 Lutz (69.), 1:1 Bentaayate (72.), 2:1 Atlija (74.).

Besondere Vorkommnisse: Atlija (Hattersheim, 71.) schießt Foulelfmeter neben das Tor. Gelb-Rote-Karte Al Hassan (Hattersheim, 86.).

Tobias Merz

(Sportliche Leitung)

0
Tobias Fischer stößt ab Januar zur SGO
"Zwoode" reist zum Abschluss nach Hattersheim!

 

Die SGO dankt ihren treuen SPONSOREN

 

Ambiente Reisebüro
Autohaus Göthling
Autohaus Hornbacher
Autohaus Wolf
Bachert Achim Installateur
Berger Werner Elektro
CSC Cleaning Service Charaf
Dachdecker Grabitsch
Emert GmbH
Eyrich & Rink
Jürgen Fay Gmbh
Garten- und Landschaftbau Schell & Wittfeld
Getränke Geiger
GL Verleih - Arbeitsbühnen
Heidenreich
Outfitter
Radsport Kriegelstein
RUF Kfz-Service
Schreibwaren Sulikowski
Strahlentherapie Main-Taunus
TaunusSparkasse
UEBERVART
Waldhotel Bad Soden
WBS Vereinte Versicherungsmakler

 

Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Datenpakete)
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert werden.